Trotec Q400

Aus beta campus wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Trotec Q400

Technische Daten

Bearbeitungsfläche 1030 mm x 630 mm
Laserleistung CO₂ Laser mit 60 W
Kühlung Luftkühlung
Max. Bearbeitungsgeschwindigkeit 2 m/s
Lasersicherheit CDRH-Lasersicherheit, Laserklasse 2, CE-konform, doppeltes Interlock-Sicherheitsschalter-System, Not-Aus-Schalter
Leistungsaufnahme 100 – 250 V, 1200 W
Schneidtisch Aluminiumgitterschneidtisch

Verwendung

Verwendbare Materialien

Material Schneiden Gravieren
Holz
Glas
Papier weiß
Papier farbig
Karton
Leder
Textilien
Spiegel
Stein
Keramik
Kork
Lebensmittel
Aluminium
Aluminium eloxiert
Edelmetalle
Metallfolien bis zu 0,5 mm (Aluminium, Messing, Kupfer, Edelmetalle)
Edelstahl
Beschichtetes Metall (lackiert)
Messing
Kupfer
Titan
ABS
Acryl (PMMA)
Gummi (Stempelgummi)
Polyamid (PA)
PBT
PC
PE
PES
PET
PI
POM z.B. Delrin®
PP
PPS
PS
PUR Schaum
Schaumstoff (PVC frei)
PVC

Videos

Tutorials

FAQ

Kann man mit dem Lasercutter auch Metall schneiden?

Metall kann mit dem CO2 Laser nicht geschnitten werden. Mit einem Markierspray können metallische Oberflächen jedoch markiert werden. Eloxiertes Aluminium kann ebenfalls markiert werden.

Kann man jede Art von Kunststoff bearbeiten?

Man kann fast alle Arten von Kunststoffen bearbeiten, außer PVC. PVC darf auf keinem Fall bearbeitet werden, da sonst die Garantie auf den Laser verfällt.

Lasergerechte Materialien können über den Verein beta campus bei Trotec bestellt werden.